Login

Zivildienst retten!

Zvildienst retten - Verschärfung stoppen!

In der Frühlingssession entscheidet der Nationalrat über die geplante Zivi-Revision, die den Zivildienst massiv verschlechtern will. Unter anderem droht eine längere Dienstzeit und eine 12-monatige Wartefrist beim Wechsel vom Militär in den Zivi. Zudem sollen alle Zivis neu jährlich einen Einsatz leisten.

Das Ziel hinter diesen Einschränkungen ist klar: Die Armee-Lobby will den Zivildienst möglichst unattraktiv machen, damit junge Männer sich für das Militär entscheiden.

Wir finden: Statt den Zivildienst zu verschlechtern, sollte die Armee-Spitze lieber vor der eigenen Haustüre kehren! Leerlauf, unsinnige Übungen und überforderte Vorgesetzte gehören leider zum traurigen Alltag in der "besten Armee der Welt".

Wir fordern das Parlament auf, den Zivildienstes nicht zu verschlechtern und das Gesetz abzulehnen!