...

Newsletter Junge Alternative Zug

Liebe Junge Alternative

Der Frühling in Zug wird politisch sehr spannend, hier ein Überblick der wichtigsten Events:

Jahresversammlung Junge Alternative Zug

Um das letzte Jahr richtig abzuschliessen möchten wir euch gernze zur Jahresversammlung einladen:

Datum: Freitag 25. April 2014
Ort: Podium 41 (Chamerstrasse 41)
Zeit: 20:00

Traktanden:

  • Jahresrechnung 2013
  • Wahlen: Vorstand, Präsidium, Revisor(in)
  •  Wohninitiative (wir haben endlich einen Text, den wir euch stolz präsentieren!:))
  • nationale Initiative: Die jungen Grünen planen eine nationale Initiative - wir informieren über die verschiedenen Vorschläge und den weiteren Zeitplan!
  •  Wahlen 2014: Wir kandidieren!
  •  Abstimmungen im Mai 2014: Was wir noch alles geplant haben...
  •  Varia

Bringe doch interessierte Leute einfach mal mit :)

Abstimmungen 18. Mai

In nächster Zeit wollen wir uns natürlich auf die kommenden nationalen Abstimmungen fokussieren. Hierbei sind folgende Aktionen geplant:

Gripen

Aktion : Samstag 26. April. Den Veranstaltungslink findest du hier.

Flyern am Bahnhof Zug: Dienstag 6. Mai um 16:00 und Freitag 9. Mai um 6:15.

Mindestlohn

Eine Aktion ist am 3. Mai geplant (Infos werden folgen).

Flyern am Bahnhof Zug: Mittwoch 7. Mai um 6:15 und Donnerstag den 8. Mai um 16:00.

Um den Abstimmungskampf wirklich beinflussen zu können sind wir auf deine Mithilfe angewiesen und freuen uns über dein Engagement.


Zentralschweizer Bündnis

Wie du sicher mitbekommen hast, wird am17. Maidas Bündnis “Junge Grüne Zentralschweiz” gegründet.
Als Mitglied der Kantonalsektionen Luzern und Zug wirst du automatisch Mitglied bei den Jungen Grünen Zentralschweiz sein.

Damit rechtlich alles stimmt, braucht ein Verein nach ZGB eigene Statuten. Diese sollten am 17. Mai abgesegnet werden, damit das Bündnis offiziell existiert.

Unter diesem Link stehen die erarbeiteten Statuten als Download bereit. Wir bitten dich Anmerkungen, Änderungsvorschläge und Anträge zu den Statuten dem Projektkoordinator Jona Studhalter (studi5@solnet.ch) bis zum 2. Mai zu schicken.

Die offizielle Einladung zur Gründungsversammlung wird am 1. Mai versendet.

Liebe Grüsse und bis bald


Junge Alternative Zug

 

 

 

 

Parolen zur Abstimmung vom 18. Mai 2014:


Mindestlohninitiative

JA! 
Gripen-Fonds
NEIN!
Volksinitative "Ja zur Hausartztmedizin"
JA!
Pädophileninitative

NEIN!

 Weitere Infos findest du hier.

Junge Alternative Zug | Metallstrasse 5 | CH - 6300 Zug
www.jungegruene.ch/zg | junge.alternative@gmx.ch