Demo 1. März|Newsletter JGSO

Was steht an?

Bilder der "Bunt statt Braun" Demo letzten Samstag in Solothurn auf Indymedia. Wir mittendrin und mittdabei! (leider keine Fotis).
-- -- -- -- -- --
Diesen Mittwoch, 19.30 Uhr
Referat zum "Bedingungslosen Grundeinkommen" :Kommt vorbei und lernt diese spannende Idee kennen. Sieht so die Gesellschaft der Zukunft aus? [Link]
-- -- -- -- -- --
Samstag 1. März
Demo für eine offene Schweiz und gegen Ecopop: Die nächste, grosse bunte und vor allem grüne Demo steht schon an: Gegen eine fehlgeleiteten Idee mit fadenscheinigen Grünen Argumenten. Viele Junge Grüne werden da sein, es wird gross. [Link]
-- -- -- -- -- --
8. und 9. März
GSOA FITAMIN zur Gripen Kampagne: Die GSOA organisiert ein Weekend zur Gripen Kamapagne. Jeder der helfen will, dieses Kampflugzeug abzuschiessen meldet sich bei mir an (niels.kruse@gmx.ch)  an Tolle Leute, gute Ideen. Nichtmitglieder und Sympathisanten sehr willkommen!
[Link und Programm]

Und zu guter Letzt:
Unsere neuste Aktion zu Saisongemüse: Weil es einfach keinen Sinn macht, Spargeln aus Chile und Erdebeern aus Südafrika zu importieren! Gegen den ökologischen Wahnsinn!

Parolen der JG CH 18. Mai

1. «Ja zur Hausarztmedizin» - JA!

2. «Pädophile sollen nicht mehr mit Kindern arbeiten dürfen» - NEIN!

3. «Für den Schutz fairer Löhne (Mindestlohn-Initiative)» - JA!

4. Beschaffung des Kampfflugzeugs Gripen - NEIN!



 

Herausgeber:
Junge Grüne Kanton Solothurn, Vorstand: Inka Schönenberger, Julia Hostettler, Samuel Röösli, Nina Zumbrunn
www.jungegruene-so.ch | info@jungegruene-so.ch