Mahnwache gegen die Ausbeutung Afrikas durch Zuger Multis

Mahnwache gegen die Ausbeutung Afrikas durch Zuger Multis

 

Liebe/r ,

Think global, act local! Ein wichtiger Grundsatz unserer Jung Alternativen Bewegung. Die jüngsten Enthüllungen der Paradis Papers haben einmal mehr gezeigt, wie der Kanton Zug eine führende Rolle in international umstrittenen Geschäften im Zusammenhang mit Korruption und Steuerhinterziehung einnimmt.

"Es kommt nicht darauf an, den Menschen der Dritten Welt mehr zu geben, sondern ihnen weniger zu stehlen!" - Jean Ziegler

Am nächsten Montag organisieren wir deshalb zusammen mit den Alternativen - die Grünen Zug eine Mahnwache! Es gibt Reden von Jo Lang und den Jungen Alternativen sowie eine Mailing-Aktion. Bist du auch dabei?

Treffpunkt: Montag, 13. November 2017, 17.45 Uhr vor dem Regierungsgebäude in Zug, anschliessend Mahnwache vor dem Hauptsitz von Quantum Global

Für warme Getränke wird gesorgt!


Gemeinsam kämpfen wir für eine gerechte Welt!

Hasta la victoria siempre!


Konradin & Gurbetelli
Co-Präsidium Junge Alternative Zug


P.s. Hast du unsere Petition zur Lohngleichstellung im Kanton Zug schon unterzeichnet?
Hier findest du den Link: http://gruene-zug.ch/neu/aktuell/petition/

Mitgliederversammlung Junge Alternative Zug!

Am Freitag, 17. November 2017 findet unsere Mitgliederversammlung im JAZ Zug statt.
Hier anmelden!
 

Wir brauchen noch 200 UnterstützerInnen für unsere Petition!

Hast du schon unterschrieben? Leite doch den Link deinem Umfeld weiter!
Hier unterschreiben!



Aktuelle Initiativen!

Kriegsgeschäfte-Initiative
Hier unterschreiben!

Geldspielgesetz Referendum
Hier unterschreiben!

99 Prozent Initiative
Hier unterschreiben!
 

Social Media

Follow us on Instagram

Follow us on Snapchat

Like us on Facebook


Kontakt

Junge Alternative Zug (junge.alternative@gmx.ch)
 

Junge Alternative Zug | Metallstrasse 5 | CH - 6300 Zug
www.jungegruene.ch/zg | junge.alternative@gmx.ch