Login

News JGS

18.09.2017
Kriegsgeschäfte-Initiative: Beat the Presidents!

Vom 24. bis zum 30. September findet ein Sammelduell der superlative statt. Die Teams, welche in 7 Tagen mehr Unterschriften als das Co-Präsidium sammeln, gewinnen!

28.08.2017
Nachhilfestunde für Petra Gössi!

Fake-News dominieren die Abstimmungskampagne, der bürgerlichen AV2020 Gegner*innen. Deshalb lancieren die Jungen Grünen eine Crowdfunding, um Petra Gössi eine Lektion zu erteilen.

11.07.2017
Transparenzinitiative: Jetzt gilt es ernst!

Abstimmungskampagnen werden immer teurer. Trotzdem ist die Schweiz das einzige Land Europas, das die Finanzierung von Parteien und anderen politischen Akteuren nicht regelt. Die Jungen Grünen sammeln deshalb für die Transparenzinitiative:

27.04.2017
Jetzt Erasmus+ Petition unterschreiben!

Der Bundesrat weigert sich, vollständig dem Austauschprogramm für Studenten Erasmus+ beizutreten. Damit die massiven Vorteilen eines europäischen Programmes ausgeschöpft werden können, braucht es die Vollassoziierung.

11.04.2017
Kriegsgeschäfte-Initiative lanciert

Gemeinsam mit der Gruppe für eine Schweiz ohne Armee (GSoA) lancieren die Jungen Grünen am heutigen Tag die Kriegsgeschäfte-Initiative. Die Problematik der Waffeninvestitionen wurde mit einer eindrücklichen Aktion auf dem Waisenhausplatz angeprangert

01.04.2017
Ja zu einem Verbot von Atomwaffen!

Während Grossbanken wie die UBS Milliarden in Atomwaffenproduzenten investieren, enthielt sich die Schweiz bei der Schlussabstimmung. Diese unverantwortliche Haltung können wir nicht akzeptieren.

28.03.2017
Solidarität mit den Jungen Grünen Österreich

Den Jungen Grünen Österreich droht ein Parteiauschluss. Das Co-Präsidium bezieht Stellung:

15.03.2017
Offener Brief an Coop: Kein Missbrauch von Kindern als Marketinginstrument!

Sie sind der neuste Renner bei Coop: Kleine Emoji-Figuren, die man ab einem Einkauf von 20.- geschenkt bekommt. Mit auf Kinder ausgerichteten Sammelaktionen versuchen Discounter seit Jahren, Kinderherzen zu kaufen. Dagegen wehren wir uns!

07.03.2017

Das Erdbeben, welches sich mit einer Stärke von 4.7 am heutigen Abend (6.3.17) ereignete, zeigt die Gefahren der Atomkraft ein weiteres Mal auf. So sind die Atomkraftwerke Mühleberg, Beznau 1 und 2 nur auf Erdbeben der Stärke 5 ausgerichtet.

16.01.2017
Bundesrat kuscht vor China-Diktatur

Anlässlich des Staatsbesuches des Chinesischen Präsidenten Xi Jinping demonstrierten Menschenrechtsaktivist*innen gegen das autokratische Regime. Friedliche Demonstrant*innen wurden gewaltsam aufgehalten. Menschenrechte sind nicht verhandelbar!

28.11.2016
Unternehmenssteuerreform: Wehren wir uns gegen weitere Austeritätspolitik!

Die Rechtsbürgerliche Mehrheit treibt ihre Vision eines ungezügelten Kapitalismus, hoher Ungleicheichheit und einem schwachen Staat weiterhin konsequent voran. Jetzt dein Package zur Rettung des Mittelstandes bestellen!

12.11.2016
Tod trotz Jod!

Stell dir vor es knallt in einem AKW. Und dann ?

Mehr