Medienmitteilung

Erasmus+: Petition an Bundesrat und Parlament lanciert

Die Jungen Grünen zeigen sich enttäuscht vom heutigen Entscheid des Bundesrates, die Übergangslösung von Erasmus+ weiterzuführen. Die Jungpartei fordert gemeinsam mit der SAJV (Schweizerische Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände) und anderen Jugendorganisationen die Vollassoziierung des Abkommens und lancieren heute eine entsprechende Petition.  

Der Austausch von Student*innen ist extrem wichtig für die Schweizer Hochschullandschaft. „Der Bundesrat muss Anstrengungen unternehmen, das Erasmus+- Abkommen vollständig zu ratifizieren“, erklärt Luzian Franzini, Co-Präsident der Jungen Grünen, das Anliegen der Petition. Der Bundesrat hat heute kommuniziert, die Übergangslösung bis 2020 weiterführen zu wollen. Diese war nötig geworden, da die Verhandlungen über eine Vollassoziierung des Abkommens nach der Annahme der Masseneinwanderungsinitiative sistiert wurden. Heute sieht die politische Grosswetterlage jedoch viel positiver aus: „Obwohl die Zeichen von Brüssel wieder positiver stehen, traut sich der Bundesrat nicht auf europäische Lösungen zu setzen,“ konstatiert Franzini.

Der Nutzen des Austauschprogrammes wäre für die Jugend enorm: So ermöglicht Erasmus+ jedes Jahr in ganz Europa hunderttausenden von Student*innen, wertvolle Erfahrungen im Ausland zu sammeln. Von vielen Bereichen des Erasmus+-Programmes ist die Schweiz durch die Übergangslösung ausgeschlossen. „Besonders der ausserschulische Jugendbereich könnte durch die Vollassoziierung massiv profitieren“, betont deshalb Franzini.

Die Petition kann nun bis am 26. Mai online unterzeichnet werden, anschliessend werden die Unterschriften in der Sommersession dem Parlament übergeben.

Erstunterzeichnende Organisationen:
SAJV (Schweizerische Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände), Junge Grüne Schweiz, Dachverband offene Kinder- und Jugendarbeit Schweiz (DOJ), Erasmus Student Network (ESN), Infoklick.ch, Intermundo, International Cultural Youth Exchange (ICYE), Jeunesse.Suisse, Jugendkommission Schweizerischer Gewerkschaftsbund (SGB), Junge CVP,  Junge Gru?nliberale, Jungsozialisten, Pfadibewegung Schweiz (PBS), Schweizerische Arbeitsgemeinschaft der Jugendverba?nde (SAJV), Service Civil International Schweiz (SCI), Union der Schu?lerorganisationen Schweiz (USO), Verband der Schweizer Studierendenschaft (VSS), youngCaritas, Young European Swiss (yes), Youth for Understanding (YFU) 

Petition unterschreiben

Luzian Franzini
Co-Präsident JGS 
079 781 77 36 

Maja Haus
Generalsekretariat JGS
sekretariat@jungegruene.ch

Junge GrĂ¼ne Schweiz | Jeunes Vert-e-s Suisse
Waisenhausplatz 21 | 3011 Bern
www.jungegruene.ch | info@jungegruene.ch