Medienmitteilung

Sammelstart der Initiative für Nachhaltige und faire Ernährung

Sammelstart der Initiative für Nachhaltige und faire Ernährung

 

Wie weiter nach dem 12.April? Das werden die Grünen nach dem Misserfolg bei den Kantonsratswahlen ständig gefragt. Die Antwort der Jungen Grünen Zürich darauf lautet ganz klar: Unsere konsequente Umweltpolitik weiterverfolgen. Jetzt braucht es diese umso mehr!

 

Am 15. April starteten die Jungen Grünen und Sentience Politics die Sammlung der stadtzürcher Initiative für Nachhaltige und faire Ernährung. Diese fordert eine Ausweitung des Angebots veganer Speisen in Bereichen, die der städtischen Kompetenz unterliegen, sowie Transparenz bezüglich der Konsequenzen der Nutztierhaltung.

Die Nutztierhaltung ist global der Faktor, der die Klimaerwärmung am stärksten vorantreibt und ein Drittel aller Umweltprobleme verursacht. Bereits für den Anbau aller von der Schweiz jährlich importierten Futtermittel bräuchte es eine Fläche, die grösser ist als die gesamte Agrarfläche der Schweiz. Trotzdem wird dem Thema politisch keine Aufmerksamkeit gewidmet – man spricht über Energie, Verkehr und Wohnen, wenn es um Umweltprobleme geht.

„Wenn die Nachhaltigkeitsziele des Bundes tatsächlich erreicht werden sollen, müssen wir unseren Tierproduktkonsum überdenken. Das ist unbequem, damit kann man sich nicht politisch profilieren. Doch den grössten Umweltfaktor zu ignorieren, können wir uns nicht länger leisten“, so Meret Schneider, Präsidentin Junge Grüne Kanton Zürich. Mit dem Sammelstart startet für die Jungen Grünen auch der Nationalratswahlkampf, bei dem sie mit ihrer Spitzenkandidatin Elena Marti, Präsidentin Junge Grüne Stadt Zürich, ins Rennen gehen werden. „Es freut mich sehr, dass das Anliegen auf der Strasse so gut ankommt. Die Nachfrage ist da, nun braucht es jemanden, der eine konsequente Umwelt- und Sozialpolitik auch auf politischer Ebene verfolgt. Dies ist meine Motivation, für den Nationalrat zu kandidieren“, so Marti.

Foto

 

Elena Marti
Präsidentin Junge Grüne Stadt Zürich
079 843 96 89

Meret Schneider
Präsidentin Junge Grüne Kanton Zürich
079 173 30 09

Steven Goldbach
Koordinator Junge Grüne Zürich
zuerich@jungegruene.ch

Junge Grüne Zürich
Ackerstrasse 44 | 8000 Zürich
jungegruene@gmail.com | www.jungegruene.ch