Jugend ohne Politik

Medienmitteilung

Jugend ohne Politik

Die Jungen Grünen Aargau bedauern die tiefe Stimmbeteiligung unter 18 bis 29-jährigen bei der Masseneinwanderungsinitiative.1 Wir sind uns sicher, dass die fehlende Stimme der Jugend den Unterschied gemacht hätte und diese Volksinitiative begraben hätte.

Wir kritisieren die Untätigkeit vom Aargauer Grossrat sowie von SVP-Regierungsrat Alex Hürzeler und fordern diese auf, Massnahmen zur Behebung dieses Problems zu präsentieren.
An dieser Stelle möchten wir nochmals unsere dezidierte Ablehnung des Bildungsabbaus in Verbindung mit dem Sparpaket ausdrücken. Demokratieförderung hat in solch einem Sparpaket keinen Platz.

Der von der JUSO geforderte Stimmzwang wäre nicht zielführend und schlicht falsch. Ziel sollte keine Massenabstimmung sein: Die Stimm- und Wahlbevölkerung soll sich aktiv mit den Vorlagen auseinandersetzen und nicht einfache Bauchentscheide fällen oder leere Zettel einwerfen. Bei einem Stimmzwang wird dies der Fall sein.

Ob die Staatskunde-Initiative der Jungfreisinnigen Aargau unterstützt wird, hat zu gegebener Zeit der Vorstand der Jungen Grünen Aargau zu entscheiden.

Eines ist klar: Die Zusammenarbeit mit dem neu lancierten Jugendparlament Aargau werden wir vorantreiben und verstärken.


"easyvote"-Einführung in Aargauer Gemeinden

Die Jungen Grünen Aargau arbeiten Vorstösse aus, mit dem Ziel, die "easyvote"-Abstimmungsvorlage in den Gemeinden Aarau, Baden, Wettingen und Wohlen probeweise einzuführen. Dies soll über grüne Gemeindeparlamentarier_innen bzw Regierungsmitglieder geschehen. Die „easyvote“-Hilfe bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit sich neutral und in kurzer Zeit mit einer Vorlage zu befassen. Eine Evaluation von hat gezeigt, dass die Einführung der "easyvote"-Abstimmungsvorlage zu deutlich feststellbaren Zunahme der Beteilung von Jugendlichen führt.2

 

Weitere Infos: http://www.easyvote.ch/ueber-uns/ueber-easyvote/

 1 http://bit.ly/1huqbDW

2 http://bit.ly/1lFlGM1, S. 17

Itamar Piller
Präsident jg-ag
078 657 82 16