Medienmitteilung

Drei neue Junge Grüne ParlamentarierInnen

Mit Cordula Bieri (Zürich, Kreis 11), Marcel Bührig (Zürich, Kreis 10) und Meret Schneider (Uster) haben die Jungen Grünen drei neue VertreterInnen in den Stadtparlamenten von Uster und Zürich.

Die Jungen Grünen sind hoch erfreut, dass mit Cordula Bieri und Marcel Bührig zwei neue Junge Grüne in den Gemeinderat der Stadt Zürich einziehen und sind sicher, dass der frische Wind dem Parlament gut tun wird. Auch in Uster konnten wir mit der Wahl von unserer Co-Präsidentin Meret Schneider dieses Wochenende einen Wahlerfolg feiern!

Die 27-jährige Cordula Bieri ist seit bald sechs Jahren bei den Jungen Grünen aktiv, zuerst als Koordinatorin, später als Vorstandsmitglied. Seit anfangs 2013 arbeitet die studierte Soziologin bei der Caritas Zürich. In ihrer Arbeit ist sie tagtäglich damit konfrontiert, wie schwierig das Leben in der Stadt Zürich mit kleinem Budget ist. Deshalb verspricht sie: „Ich werde mich im Gemeinderat dafür einsetzen, dass es für jeden und jede einen Platz gibt in Zürich – unabhängig von Herkunft, Alter, Geschlecht und Einkommen.“

Marcel Bührig ist 20 Jahre jung, seit 2012 Parteimitglied und Mitglied bei Pink Cross. Er engagiert sich gegen Rassismus, Diskriminierung und für Gleichstellung. Als Gemeinderat möchte er sich für eine sinnvolle Verkehrspolitik und eine aktive Gleichstellung in der Stadt Zürich einsetzen

Meret Schneider ist 22-jährige Studentin ist seit einem Jahr Präsidentin der Jungen Grünen Kanton Zürich. Sie ist bei der GSoA engagiert und will sich „insbesondere für die Reduktion der absurden Ressourcenverschwendung einsetzen.“

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Cordula Bieri
Tel. 079 684 06 68

Marcel Bührig
Tel. 079 554 50 44

Meret Schneider
Tel. 079 173 30 09

Sekretariat Junge Grüne Zürich
zuerich@jungegruene.ch

Junge Grüne Zürich
Ackerstrasse 44 | 8000 Zürich
jungegruene@gmail.com | www.jungegruene.ch