Medienmitteilung

Junge Grüne präsentieren Wahlplattform jungewaehlen.ch

Die Jungen Grünen Kanton Bern präsentieren ihre Wahlplattform unter jungewaehlen.ch und stellen ihre politischen Schwerpunkte vor.

Die Jungen Grünen treten in den Wahlkreisen Stadt Bern und Oberaargau mit je einer eigenen Liste an. Zudem gibt es Junge Grüne Kandidierende in jedem der neun Wahlkreisen: mit insgesamt 56 Kandidierenden (wovon 39 Frauen) stellen die Jungen Grünen damit über einen Viertel aller Grünen Kandidierenden (222 im ganzen Kanton).

Nach langer Zeit der Vorbereitung sind die Jungen Grünen nun erfreut die Liste der Kandidierenden und die Wahlplattform präsentieren zu dürfen. Die zwei eigenen Listen in der Stadt Bern und im Oberaargau stellen je ein Novum dar: im Oberaargau treten die Jungen Grünen das erste Mal mit einer eigenen Liste an – in Bern erstmals mit einer vollen eigenen Liste. Damit festigen die Jungen Grünen ihre Position als die Jungpartei für ökologische und soziale Gerechtigkeit im Kanton Bern. Die Jungen Grünen heben sich von den anderen Jungparteien ab, indem sie sich nicht nur für Gerechtigkeit heute, sondern auch für die generationenübergreifende Gerechtigkeit einsetzen. Die Jungen Grünen fordern in ihrer Wahlplattform nebst ihren grünen Kernanliegen das Ende der Lebensmittelverschwendung, eine vielfältige Kultur, Freiräume für jung und alt, die Rücknahme des Sparpaketes im Kanton Bern und eine Kehrtwende in der Finanzpolitik, hin zu höheren Steuern für Privilegierte und Grossunternehmen, die konsequente Förderung einer regionalen und vegetarischen Ernährung, einen starken Service public und eine sinnvolle Mobilität. Des Weiteren sei es an der Zeit verdichtetes Bauen nicht mehr nur als Schlagwort zu benutzen, sondern Taten folgen zu lassen. So zum Beispiel mit einer Wohnflächenbeschränkung von 50m2 pro Person.

Wer heute konsequent eine gerechte Verteilung in der Gesellschaft erreichen möchte sowie unsere natürlichen Lebensgrundlagen auch für die Zukunft erhalten will, wählt die Jungen Grünen!

www.jungewaehlen.ch

 

Kontakte aus den Wahlkreisen:

Oberaargau
Rebekka Strub, 079 587 46 41

Oberland
Anna Zeilstra, 079 871 51 33

Emmental
Marlen Reusser, 077 442 14 65

Mittelland-Süd
Salim Staubli, 078 805 68 82

Mittelland-Nord
Eliane Brechbühl, 076 473 21 19

Jura Bernois
Patrice Gfeller, 076 473 21 19

Biel-Seeland
Liste Biel
Lena Frank, 079 586 70 55
Liste Seeland
Valérie Zaugg, 076 462 62 76

Stadt Bern
Seraphine Iseli, 079 306 46 47

Thun
Roman Gugger, 078 856 41 41

Roman Gugger
Co-Präsident
078 856 41 41

Manuel Michel
Co-Präsident
076 577 94 45

Junge Grüne Kanton Bern
www.jungegruenebern.ch | info@jungegruenebern.ch