Medienmitteilung

Die Wälder sind nicht das Problem

Der Vorschlag von Regierungspräsident Neuhaus, zu Gunsten von Wohn- und Gewerbeflächen das Waldgesetz zu lockern, um mit Rodungen mehr Platz zu schaffen, löste bei den Jungen Grünen irritiertes Kopfschütteln aus. In was für einem Kanton will Herr Neuhaus eigentlich leben? In einer ausgedehnten Betonwüste, welche sich vom Wallis nach Solothurn erstreckt? Wir hoffen es nicht! Schon heute gibt es kaum grössere Waldgebiete im Mittelland, wo Herr Neuhaus am dringlichsten Roden möchte. Wenn diese wichtigen Natur-, Erholungs- und Rohstoffgebiete verschwinden, wird es wohl auch Herr Neuhaus nicht mehr in dieser kargen Landschaft aushalten!

Überhaupt ist der Ansatzpunkt völlig falsch. Indem man die Agglomerationsgebiete weiter ausdehnt, schafft man nicht kürzere Arbeitswege, sondern verdrängt Arbeitnehmer mit kleinerem Einkommen noch weiter nach aussen an die Siedlungsgrenzen. Eine stadtbauliche Verdichtung führt hier viel eher zum erwünschten Ziel. Die Pendlerwege werden kürzer und alle können die gute Infrastruktur der Zentren nutzen. Denn, die Möglichkeiten der Verdichtung sind noch längst nicht ausgenutzt! Wir können uns nicht ewig ausbreiten, ohne dabei unsere eigene Lebensgrundlage zu verdrängen. Und falls es Herr Neuhaus immer noch nicht begriffen hat: Der physische Raum ist begrenzt!

Unsere Vorschläge

Wir danken Herr Neuhaus dennoch für seinen Diskussionsanstoss und möchten hiermit unsere eigenen Vorschläge einbringen, welche im Gegensatz zu den Ideen des Herrn Vergangenheit zukunftsorientiert sind. Die heutigen Zonenpläne werden eingefroren und Wohnbaureserven werden aufs Nötigste rückgezont. Gebaut wird nur noch innerhalb von besiedelten Gebieten, jegliches Zersiedeln wird unterbunden. Die Wohnfläche wird auf 35m2 pro Kopf beschränkt. Und schon werden wir nicht mehr wissen, wie wir all die neuen Wohnungen füllen sollen. Uns stehen nicht die Wälder, sondern unsere luxuriösen Ansprüche im Weg!

Manuel Michel

Co-Präsident Junge Grüne Kt. Bern

076 577 94 45

Junge Grüne Kanton Bern
www.jungegruenebern.ch | info@jungegruenebern.ch