30.06.2012

Medienmitteilung

Volksinitiative Grüne Wirtschaft

Am Samstagmorgen, dem 30.6.2012, haben sich Aargauer Junge Grüne zu einem Unterschriftensammelwettkampf mit Vertretern ihrer Mutterpartei, darunter bekannte Persönlichkeiten wie der Badener Nationalrat Geri Müller oder der Zuger alt Nationalrat Jo Lang, in Baden getroffen, um sich gegenseitig zu Höchstleistungen anzuspornen.

Gesammelt wurden Unterschriften für die eidgenössische Volksinitiative "Für eine nachhaltige und ressourceneffiziente Wirtschaft (Grüne Wirtschaft)" der Grünen Partei der Schweiz. Ziel der Initiative, die im März 2011 im Bundesblatt veröffentlicht wurde und deren Sammelfrist somit diesen September zu Ende geht, ist, den ökologischen Fussabdruck der Schweiz bis ins Jahr 2050 auf eine Erde zu reduzieren.

Durch die personelle Überzahl konnten die Jungen Grünen die geringere Erfahrung kompensieren und das Sammelduell mit beinahe doppelt so vielen gesammelten Unterschriften für sich entscheiden.

Ömer Oral

mailto:oemer.oral@hotmail.com

Maurus Kaufmann

mailto:mauruskaufmann@bluewin.ch