Die Jungen Grünen haben heute an ihrer Mitgliederversammlung Saskia Rebsamen neu ins Co-Präsidium gewählt. Zusätzlich wird der Vorstand durch drei motivierte Mitglieder verstärkt, damit sich die Jungen Grünen weiterhin bewegt für einen solidarischen und ökologischen Kanton Bern einsetzen können.

Medienmitteilung

Junge Grüne Kanton Bern wählen neues Co-Präsidium

Nach der #klimawahl im letzten Herbst, gefolgt von einem eher tristen Corona-Frühling, ist die Zeit reif für frische Ideen. Die Jungen Grünen streben an, sich im nächsten Jahr kantonal zu vernetzen und weitere Schwerpunkte zu setzen. Der neu zusammengesetzte Vorstand der Jungpartei leistet einen entscheidenden Beitrag dazu. Der Medizinstudent Karim El-Koussy will mit den Jungen Grünen Akzente in der Gesundheitspolitik setzen. Mit Noah Schmutz, Gymnasiast aus Burgdorf, können die Jungen Grünen auch im Emmental Fuss setzen und Beziehungen stärken. Die angehende Hochbauzeichnerin Julie Mikosch aus Bern bringt kreative Ideen mit, auf den politischen Alltag zu reagieren. 

Nach dem Rücktritt von Sara Gasser letzten Dezember leitete Elisabeth Dubler die Partei als Präsidentin und freut sich nun über die neue Unterstützung durch Saskia Rebsamen im Co-Präsidium. „Nach dieser unruhigen Zeit ist nun wichtig, wieder zusammenkommen, die Erkenntnisse aus der Krise aufzugreifen und neue Projekte zu realisieren“, erklärt die Maturandin, die momentan ein Praktikum beim Grünen Bündnis Bern absolviert. „Saskia bringt mit ihrer politischen Arbeit und ihrem Engagement beim Klimastreik und im Jugendparlament der Stadt Bern viele Erfahrungen mit und kann Mitglieder motivieren, sich für die Anliegen unsere Partei stark zu machen“, sagt Elisabeth Dubler über die 18jährige, die gemeinsam mit weiteren Jungen Grünen auf der JA!-Liste für den Berner Stadtrat kandidiert. 

Neu aufgestellt wollen die Jungen Grünen vermehrt aktuelle Themen aktivistisch aufgreifen und streben gleichzeitig einen Platz in der institutionellen Politik an. Diesen Spagat wollen sie auch im Hinblick auf die Grossratswahlen 2022 wagen und somit Wähler*innen überzeugen.

Elisabeth Dubler
Co-Präsidentin JGBE
dubler.el@gmail.com
078 756 38 70

Saskia Rebsamen
Co-Präsidentin JGBE
saskia.rebsamen@gmail.com
079 862 45 32

Junge Grüne Kanton Bern
www.jungegruenebern.ch | info@jungegruenebern.ch