Medienmitteilung

Junge Grüne rufen zum Balkon-Protest auf

 
Trotz der erschwerten Umständen, wollen die Jungen Grünen des Kantons Solothurn den 1. Mai nicht leise an sich vorbei ziehen lassen:
Sie rufen zum gemeinsamen Balkon oder Fensterstreik von 13.30 bis 14.00 auf. 
Unter dem Hashtag #SchreiEsRaus sollen die Bilder der Aktion und einer persönlichen Forderung für den Tag der Arbeit auf Social Media geteilt werden.

 "Zu Zeiten von Corona ist es noch wichtiger die Solidarität zu feiern", so Samuel Röösli, " der erste Mai ist und bleibt ein Symbol für das."  

Samuel Röösli

Co-Präsident Junge Grüne Solothurn
076 424 28 96
samuel.roosli@gmail.com

Junge Grüne Kanton Solothurn, Vorstand: Lisa Bay, Fabian Fassbind, Naomi von Känel, Chiara Franchini, Lukas Lütolf
www.jungegruene-so.ch/