Medienmitteilung

#Gletscherkonferenz 01.08- Einladung zum junggrünen Wahlkampf-Kickoff auf dem Tsanfleurongletscher

Tausende von jungen Menschen protestieren seit letztem Dezember für einen wirksamen Klimaschutz. Der Klimawandel bedroht unsere Zukunft und muss dringend mit griffigen politischen Massnahmen bekämpft werden. Nach einer kurzen Bergwanderung präsentieren Expert*innen der Jungen Grünen ihre Lösungen gegen die Klimakrise - dies im Angesicht eines bereits stark zurückgegangenen Gletschers. 

Am Tag der Bundesfeier soll es nicht um das mystische Konstrukt eines Rütlischwurs, sondern um die konkrete Zukunft der weltweiten Bevölkerung in Zeiten des Klimawandels gehen.

Junge Klimaschützer*innen engagieren sich nicht nur auf der Strasse. Sie sitzen in Parlamenten, lassen sich zur Umweltwissenschafter*in ausbilden, sie forschen an einer zukunftsfähigen Landwirtschaft und sie pflegen die durch den Klimawandel besonders gefährdeten älteren und kranken Menschen. Diese breite Palette an jungen Klimaschützer*innen steht im Herbst auch zur Wahl für den Nationalrat. Auf einer kurzen Bergwanderung mit anschliessender Pressekonferenz vor spektakulärem Panorama stellen die Jungen Grünen ihre Lösungen gegen die Klimakrise vor.

Treffpunkt: Donnerstag 01.08, 09:40 Col du Pillons (Karte) / 07.06 Zug ab Bern Gleis 6, Rückkehr ca. 16:00


Für eine kurze Anmeldung per Mail sind wir dankbar.


Luzian Franzini
Co-Präsident JGS
079 781 77 36

Deborah Zahn
Generalsekretärin
sekretariat@jungegruene.ch

Junge Grüne Schweiz | Jeunes Vert-e-s Suisse
Waisenhausplatz 21 | 3011 Bern
www.jungegruene.ch | info@jungegruene.ch