Medienmitteilung

Junge Grüne präsentieren Klima-Rettungsplan

Die Jungen Grünen Schweiz haben 22 Massnahmen ausgearbeitet, um netto Null Treibhausgasemissionen in der Schweiz bis 2030 zu erreichen. 

 

Angesichts der Dringlichkeit der Klimakrise müssen schnell starke politische Massnahmen ergriffen werden, um den Ausstieg aus fossilen Brennstoffen zu schaffen. „Unsere Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen ist so gross, dass wir alle Bereiche unserer Gesellschaft überdenken müssen, wenn wir die Ziele des Pariser Abkommen erreichen wollen“, sagt Luzian Franzini, CO-Präsident der Jungen Grünen Schweiz. Der von den Jungen Grünen vorgeschlagene Klimaplan umfasst 22 konkrete Massnahmen in 6 Bereichen der Gesellschaft: Mobilität und Verkehr, Raumplanung, Lebensmittelproduktion und Konsum, Energie, Finanzen, Bildung und Forschung. 

 

Link zum Massnahmenkatalog der Jungen Grünen

Maja Haus
Co-Präsidentin JGS
077 445 43 63

Luzian Franzini
Co-Präsident JGS
079 781 77 36

Vanessa Salamanca
Generalsekretärin
sekretariat@jungegruene.ch

Junge Grüne Schweiz | Jeunes Vert-e-s Suisse
Waisenhausplatz 21 | 3011 Bern
www.jungegruene.ch | info@jungegruene.ch