Für die Gemeinderatswahlen vom 25. November 2018

Medienmitteilung

Premiere im Gemeinderat: Junge Grüne Thun stellen Kandidatin für die Gemeinderatswahlen auf!

Erstmals in der Geschichte der Thuner Politik stellen die Junen Grünen eine Kandidatin für den Gemeinderat. Mit Cloe Weber auf der Gemeindratsliste der Grünen möchten sie den Altherren- und Damenrat aufrütteln und dem zukünftigen Thun eine Stimme zu geben. Ihnen schwebt ein solidarisches und weltoffenes Thun vor, dessen Fundament nicht auf Kosten zukünftiger Generationen errichtet wird.

 

Parat für den Wahlkampf: Jonas Aegerter, Cloe Weber, Seraina Graf (Foto: Jana Daepp)

 

Die Jungen Grünen, welche bisher mit einem Sitz erfolgreich im Stadtrat vertreten sind, möchten mit der Kandidatur von Cloe Weber (23), der ausgebildeten Drogistin und Betriebsökonomiestudentin, für den Gemeinderat nun Grosses wagen. Ihr Ziel ist unter anderem, eine Stadt zu schaffen, in welcher jede und jeder willkommen ist und welche näher zusammenrückt statt sich weiter zu spalten. Wichtig sind ihnen dabei nachhaltiger und sozialer Wohnungsbau sowie der Kampf gegen jegliche Form der Ausgrenzung. Auch die Verkehrslage in der Stadt Thun wird in Zukunft viele Fragen aufwerfen. Entsprechend soll unter der Mitwirkung der Junge Grünen eine Stadt entstehen, in welcher nicht mehr rechts vor links sondern Velo vor Rücktritt und Fussgänger*in vor Parkplatz gilt. In ihrem Engagement wird die gleichzeitige Stadtratskandidatin Cloe Weber unterstützt von den junggrünen Kandidatinnen und Kandidaten für den Stadtrat, insbesondere von Seraina Graf (21) und Jonas Aegerter (24). Zu dritt bilden sie das Spitzentrio für die Stadtratswahlen.

Bild herunterladen 

Kontakt Kandidatin
Gemeinderatswahlen:
Cloe Weber
079 103 83 45
 
Kontakt Verantwortliche
Organisation Stadtratswahlen:
Seraina Graf 
079 866 52 44
 
Jonas Aegerter 
079 862 01 54