Medienmitteilung

Bombardierung von Kurden in Afrin: Einreichung Petition an den Bundesrat 01.03

Sehr geehrte Medienschaffende 

Als im Januar die türkische Militärinvasion auf Afrin begann, lancierten Mitglieder der aussenpolitischen Kommission des Nationalrates, Persönlichkeiten aus der Zivilgesellschaft sowie die Jungen Grünen eine Petition, welche den Bundesrat zum Handeln auffordert. Die Petition fordert ein internationales Engagment für Flugverbotszonen und Waffenruhen sowie das Ende jeglicher Waffenexporte in diese Region. Innert wenigen Tagen kamen über 6000 Unterschriften zusammen. Diese Unterschriften werden morgen der Bundeskanzlei übergeben. 
 

Einreichung Petition: 
Datum: 01.03.18
Zeit: 09:20 
Ort: Schweizerische Bundeskanzlei 

 

Link zur Petition 

Erstunterzeichnende:
Luzian Franzini (Co-Präsident Junge Grüne Schweiz); Ilias Panchard (Stadtrat, Lausanne) ; Christiane Perregaux (Professeure honoraire UniGE) ; Ueli Leuenberger (alt Nationalrat) ; Luca Schalbetter (Vorstand Kommunistische Jugend Schweiz) ; Mathias Reynard (Nationalrat) ; Erica Deuber Ziegler (Historikerin, alt Kantonsrätin Genf) ; Jean Ziegler (alt Nationalrat, Vizepräsident des Beratenden Ausschusses des UNO- Menschenrechtsrates) ; Carlo Sommaruga (Nationalrat) ; Lisa Mazzone (Nationalrätin) ; Laurent Wehrli (Nationalrat) ; David Payot (Municipal) ; Josef Lang (alt Nationalrat, Historiker) ; Balthasar Glättli (Nationalrat) ; Maja Haus, Co-Präsidentin Junge Grüne Schweiz ; Tommy Vercetti (Rapper) ; Liliane Maury Pasquier (Ständerätin, Mitglieder der Parlamentarische Versammlung des Europarates) ;

Besten Dank für eine kurze Anmeldung.

Luzian Franzini
Co-Präsident JGS
079 781 77 36 
luzian.franzini@jungegruene.ch

Junge GrĂ¼ne Schweiz | Jeunes Vert-e-s Suisse
Waisenhausplatz 21 | 3011 Bern
www.jungegruene.ch | info@jungegruene.ch