Login

 !! WICHTIG: Aufgrund der Verbreitung des Coronavirus hat der Bundesrat am 18. März 2020 beschlossen, die Fristen für eidgenössische Volksbegehren ruhen zu lassen. Dies gilt bis zum 31. Mai 2020 um 24h und tritt am Samstag, 21. März ab 7 Uhr in Kraft. !!


Die Jungen Grünen unterstützen das Referendum gegen die Kampfjet-Milliarden. Findest du diesen Luxus-Kampfjet Kauf auch unnötig und verschwenderisch? 

--> Dann unterschreibe jetzt das Referendum.




Die Hauptargumente des NEIN-Komitees sind: 

VERSCHWENDERISCH

Der geplante Kauf neuer Kampfjets ist ein Blankoscheck in der Höhe von 6 Milliarden Franken – über die gesamte Lebensdauer kosten die Luxus-Jets die Schweizer Bevölkerung ganze 24 Milliarden Franken. Am Schluss wird das Geld für neue Kampfjets bei der Bildung, im Gesundheitswesen oder bei der Bekämpfung des Klimawandels fehlen. Denn: Jeder Steuerfranken kann nur einmal ausgegeben werden!

UNNÖTIG

Klar ist: Die luftpolizeilichen Fähigkeiten der Schweiz müssen aufrecht erhalten werden. Dafür könnte die Schweiz aber auch leichte Kampfjets beschaffen, die einen Bruchteil der Kosten von teuren Luxus-Kampfjets verursachen und auch viel umwelt- und lärmfreundlicher wären. Solche Alternativkonzepte wurden vom VBS aber nicht einmal geprüft.

ÖKOLOGISCH KATASTROPHAL

Der Klimawandel stellt unumstritten die grösste Herausforderung für die Menschheit dar. In Anbetracht dieser Tatsache erscheint der Kauf neuer, massiv umweltschädlicher Luxus-Kampfjets höchst fragwürdig – auch weil sich diese in keiner Weise dafür eignen, den Klimawandel zu bekämpfen.

 

Weitere Informationen findest du hier