Login

Aktionen

JGS, 10.10.2017
Geldspielgesetz: Referendum gegen Internet-Zensur lanciert!

Die Jungen Grünen wehren sich gegen die Netzsperren des Parlaments und lancieren das Referendum. Mit dem neuen Geldspielgesetz will der Bund Websiten zensieren.

JGS, 18.09.2017
Kriegsgeschäfte-Initiative: Beat the Presidents!

Vom 24. bis zum 30. September findet ein Sammelduell der superlative statt. Die Teams, welche in 7 Tagen mehr Unterschriften als das Co-Präsidium sammeln, gewinnen!

JGS, 28.08.2017
Nachhilfestunde für Petra Gössi!

Fake-News dominieren die Abstimmungskampagne, der bürgerlichen AV2020 Gegner*innen. Deshalb lancieren die Jungen Grünen eine Crowdfunding, um Petra Gössi eine Lektion zu erteilen.

JGS, 27.04.2017
Jetzt Erasmus+ Petition unterschreiben!

Der Bundesrat weigert sich, vollständig dem Austauschprogramm für Studenten Erasmus+ beizutreten. Damit die massiven Vorteilen eines europäischen Programmes ausgeschöpft werden können, braucht es die Vollassoziierung.

JGS, 11.04.2017
Kriegsgeschäfte-Initiative lanciert

Gemeinsam mit der Gruppe für eine Schweiz ohne Armee (GSoA) lancieren die Jungen Grünen am heutigen Tag die Kriegsgeschäfte-Initiative. Die Problematik der Waffeninvestitionen wurde mit einer eindrücklichen Aktion auf dem Waisenhausplatz angeprangert

JGS, 01.04.2017
Ja zu einem Verbot von Atomwaffen!

Während Grossbanken wie die UBS Milliarden in Atomwaffenproduzenten investieren, enthielt sich die Schweiz bei der Schlussabstimmung. Diese unverantwortliche Haltung können wir nicht akzeptieren.

JGS, 20.12.2016
Sichere und klimafreundliche Renten zu Weihnachten

Anlässlich des vorweihnachtlichen Sonntagsverkaufes informierten Aktivistinnen und Aktivisten der Jungen Grünen zum Thema Divestement. Der Finanzplatz Schweiz ist über 2% der weltweiten Treibhausgas massiv an dreckigen Investitionen beteiligt.

JGS, 12.11.2016
Tod trotz Jod!

Stell dir vor es knallt in einem AKW. Und dann ?

JGS, 06.11.2016
Killt dein Kaffee Orang-Utans?

Starbucks ist mitverantwortlich für die Rodung von Urwaldgebiet, was zum Aussterben von Tierarten wie dem Orang-Utan oder dem Sumatra Tiger führt. Aktivist*Innen der Jungen Grünen protestierten gegen die Zusammenarbeit der SBB mit dem Dreckskonzern.

JGS, 21.10.2016
Zersiedelungsinitiative eingereicht

Mit über 135'000 Unterschriften sendet das Komitee der eidgenössischen Volksinitiative «Zersiedelung stoppen» ein starkes Signal an den Bund. Weil das Raumplanungsgesetz die Zersiedelung nicht stoppt, fordern die InitiantInnen mit ihrer Initiative en

JGS, 07.10.2016
Radioaktiver Niederschlag in Grub AR? Zum Glück noch nicht!

Aktivistinnen und Aktivisten der Jungen Grünen haben heute Morgen in Grub AR Probemessungen zur Feststellung von radioaktivem Niederschlag durchgeführt. Solche Messungen wären nach einer Atomkatastrophe in der gesamten Schweiz notwendig.

JGS, 20.06.2016
Übergabe der junggrünen Petition für eine menschliche Flüchtlingspolitik

Als Antwort auf die immer lauter werdenden Forderungen nach stärkeren Grenzkontrollen und einem strengeren Umgang mit Asylsuchenden übergeben die Jungen Grünen ihre Petition für eine menschliche Flüchtlingspolitik dem Bundesrat.

Mehr